Neuigkeiten

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden

(Kommentare: 6)

Winterreifen-Fahrzeuge 2023/24

Welche Fahrzeuge haben Winter- und welche Ganzjahresreifen? Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Thema Bereifung sowie eine Übersicht unserer Fahrzeuge mit Winterreifen.

Ganzjahres- oder Winterreifen?

Wie bei Mietfahrzeugen üblich, ist auch die Mehrzahl der teilAuto-Fahrzeuge mit Ganzjahresreifen ausgestattet. Dabei achten wir besonders auf die Qualität. Zudem prüfen unsere Servicemobile regelmäßig die Profiltiefe der Reifen. Es gibt jedoch auch eine begrenzte Auswahl an Autos mit Winterreifen. Wenn ein Wagen über Winterreifen verfügt, ist dies in den Ausstattungsmerkmalen des Fahrzeugs auf App und Webseite vermerkt. Sie können auch danach filtern.

In der App können Sie unter Filter > Ausstattung nach Fahrzeugen mit Winterreifen suchen.

Winterreifen-Autos nach Orten

Diese Liste dient als Orientierung. An den Stationen können sich jedoch kurzfristige Änderungen ergeben, z. B. wenn ein Fahrzeug in die Werkstatt muss. Bitte prüfen Sie bei einer Buchung immer auch das Ausstattungsmerkmal "Winterreifen" in der App, um sicherzugehen.

Annaberg-Buchholz

  • L-TA 8216, Renault Clio, Markt
  • L-TA 6165, Renault Kangoo, GDZ

Chemnitz

  • L-TA 4067, Renault Megane, Keplerstraße
  • L-TA 8054, Ford Fiesta, Enzmannstraße
  • L-TA 5666, Ford Connect, Kanzlerstraße

Dresden

  • L-TA 8134, Opel Corsa, Heideparkstraße 8
  • L-TA 8060, Ford Fiesta, Prießnitzstraße
  • L-TA 4850, Ford Focus Turnier, Emil-Überall-Straße
  • L-TA 4884, Ford Focus Turnier, Altcotta 6
  • L-TA 4881, Ford Focus Turnier, Heinrich-Tessenow-Weg 3
  • L-TA 4873, Ford Focus Turnier, Kaitzer Straße 153
  • L-TA 4999, Ford Focus Turnier, Schandauer Straße 64
  • L-TA 5251, VW Passat Variant, MOBIpunkt Königsbrücker Platz
  • L-TA 7581, Ford Transit Custom 9-Sitzer Bus, Fritz-Löffler-Straße 14a

Erfurt

  • L-TA 8145, Opel Corsa, Fachhochschule

Freiberg

  • L-TA 8067, Opel Corsa, Bahnhof
  • L-TA 6166, Renault Kangoo, Bahnhof
  • L-TA 8066, Opel Corsa, Heinrich-Heine-Straße
  • L-TA 4906, KIA Ceed, Am Parkhaus
  • L-TA 8157, Opel Corsa, Mönchsstraße
  • L-TA 5589, Ford Connect, Mönchsstraße

Jena

  • L-TA 4049, Renault Megane, Fichteplatz

Leipzig

  • L-TA 4947, Renault Megane, Windscheidstraße
    L-TA 4775, Renault Megane, Chausseehaus
    L-TA 4079, Renault Megane, Könneritzstraße
    L-TA 4824, Renault Megane, Könneritzstraße
    L-TA 4077, Renault Megane, Egelstraße

Pirna

  • L-TA 6132, Opel Combo, Bahnhof
  • L-TA 8226, Opel Corsa, Grohmannstraße

Plauen

  • L-TA 8053, Ford Fiesta, Melanchtonstraße
  • L-TA 4883, Ford Focus, Oberer Bahnhof

Zwickau

  • L-TA 8189, Renault Clio, Am Bahnhof
  • L-TA 5599, Ford Connect, Clara-Zetkin-Straße

App: Winterreifen als Ausstattungsmerkmal

Im Buchungsbereich ("Finden") sind Winterreifen als Ausstattungsmerkmal mit aufgeführt. Sie können aber auch unter dem Menüpunkt "Filter" > "Ausstattung" gezielt danach suchen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Stefan |

Lieber teilAuto-Team,

ich hatte im Dezember eines der wenigen Fahrzeuge mit Winterreifen in Leipzig für eine Woche in den Winterferien gebucht. Jetzt musste ich feststellen, dass dieses Fahrzeug mittlerweile gar keine Winterreifen mehr montiert hat und stattdessen wieder Allwetterreifen drauf hat. Vermutlich bekomme ich jetzt auch keine Schneeketten mehr, so dass ich ggfs. mit unpassender Bereifung und ohne Schneeketten in den Winterurlaub fahren muss. Eine Angabe, dass die Winterreifen nur im Dezember und Januar montiert werden, wäre insofern sehr hilfreich (gewesen).

Liebe Grüße

Antwort von teilAuto & cityflitzer

Wir kennen Ihren genauen Fall nicht, aber normaler Weise werden die Winterreifen nicht so früh wieder abmontiert. Unsere Vermutung ist, dass es da einen Fahrzeugaustausch gegeben hat. Wir sehen in Ihrem Kundenkonto auch 2 Buchungen zum selben Zeitraum. Bitte treten Sie doch noch einmal mit der Kundenbetreuung in Kontakt (kontakt@teilauto.net), um Ihr Anliegen zu klären.

Kommentar von Roland |

Liebes Teilauto-Team
ich verstehe das Problem mit den Winterreifen gut - muss mich andererseits aber meinen Vorrednern anschließen, dass man praktisch die wenigen Winterreifen-Autos nicht bekommt, wenn man sie braucht. Ich hatte für unseren Winterurlaub jetzt Schneeketten angefragt und die waren auch in den sinnvollen Fahrzeugklassen mehr als einen Monat im Voraus schon ausgebucht. Meine persönliche Lösung: Ich habe mir jetzt selbst einen Satz Schneeketten gekauft und stelle ihn mir in den Keller. Leider passt der aber nur für bestimmte Fahrzeuge.

Mein Vorschlag wäre daher: Könnte Teilauto nicht alle Fahrzeuge im Winter mit einem Satz Schneeketten ausstatten? Die Kosten von ca 50 € sind im Vergleich zu einem Reifenwechsel vernachlässigbar, aber man könnte sich als Kunde darauf verlassen, dass man bei schwierigen Verhältnissen in den Bergen dennoch weiterkommt.
Was zusätzlichen Verschleiß angeht: Solange es nicht wirklich nötig ist, wird die Ketten sicher keiner freiwillig monmtieren die Ketten zu montieren. Und da Schneeketten hinsichtlich ihrer Größe doch recht Rad- und autospezifisch sind bleiben sie hoffentlich auch in dem Auto, zu dem sie passen.

Viele Grüße

Roland

Kommentar von Olaf |

Liebes teilAuto-Team,
zuerst einmal ein großes Lob an teilAuto - ihr habt ein sehr gutes System aufgebaut.
Zum Thema Winterreifen - für ganz Dresden gibt es nur einen einzigen PKW der Mittelklasse mit Winterreifen - das ist viel, viel zu wenig. Deshalb habe ich folgenden Vorschlag: Man könnte auch PKWs ausschließlich mit Winterreifen ausrüsten, z.B. mit verschleißfesten Michelin-Reifen. Es spricht viel dafür und nur wenig dagegen. Ich fahre mit meinem eigenen PKW seit über 15 Jahren das ganze Jahr über nur Michelin-Winterreifen (ca. 25.000 km/Jahr) und habe damit nur beste Erfahrungen gemacht.

Kommentar von Kristin |

Ich meinte gar nicht die Fahrzeugverfügbarkeit generell. Aber da erst Mitte Dezember bekannt war welche Autos überhaupt Winterreifen haben, war es schlicht nicht möglich für Weihnachten eins MIT Winterreifen zu buchen. Bei Buchung Mitte November kann man die ja noch gar nicht auswählen. Und Mitte Dezember ist für Weihnachten alles weg gewesen. Und nur 5 Autos in ganz Leipzig ist auch nicht sehr viel - es werden ja einige im Winter in schneereichere Regionen fahren wollen (siehe Marcus weiter unten)

Antwort von teilAuto & cityflitzer

Ja, wir verstehen das Problem. Natürlich können Sie nicht langfristig buchen, wenn Sie nicht wissen, welche Autos Winterreifen bekommen. Wir haben das Problem, dass wir das Merkmal Winterreifen in der App immer nur an- oder abschalten können. (Es gibt z. B. nicht die Option "Winterreifen ab dem 20.11.") Deshalb wurde das Merkmal bisher immer nur sichtbar geschaltet, wenn auch wirklich Winterreifen drauf waren. Aber wir geben die Problematik mal intern weiter, damit geprüft werden kann, ob es da nicht eventuell Lösungsansätze gibt.

Kommentar von Kristin |

Zusätzlich zu mehr Kleinen mit Winterreifen, sollten die Fahrzeuge auch eher auswählbar sein für die Weihnachts-/Winter-urlaubsplanung. Mitte November war über Weihnachten so gut wie alles in Leipzig ausgebucht. Da hat man dann eher zufällig ein Auto mit Winterreifen. Ich musste dann aufgrund des kurzen Wintereinbruches am 23.12. im Erzgebirge tatsächlich noch mal meine Fahrt umplanen - mit Ganzjahresreifen wäre ich dort aufgeschmissen gewesen, wenn schon gewarnt wird nur mit Winterausrüstung zu fahren. Und das bereits auf den Autobahnen, also nicht mal irgendwelche Nebenstraßen in den Bergen.

Antwort von teilAuto & cityflitzer

Das Thema mit der Weihnachtsabdeckung ist nicht ganz so einfach. Klar, Weihnachten und Silvester sind ein Peek, an dem die Auslastungszahlen immer hoch gehen. Aber dieser Zeitraum ist sehr kurz. Nur für die zwei Wochen um den Jahreswechsel ist es vom Aufwand her nicht abbildbar, die Flotte massiv aufzustocken. Danach geht die Nutzung ja direkt wieder auf normal zurück.

Kommentar von Marcus |

Liebes teilAuto-Team,
auch ich würde mir ingesamt und im speziellen für Dresden wünschen, dass mehr Autos mit Winterreifen ausgestattet werden. Dabei wären auch mehr umgerüstete Fahrzeuge in den Klassen Minis und Kleine sicherlich sinnvoll, um die größeren Fahrzeuge für die Familien nicht unnötig zu blockieren.
Aus eigener Erfahrung kommen die Ganzjahresreifen bereits im Erzgebirge mitunter an Ihre Grenzen, trotz Assistenzsystemen wie ESP und ASR. Wenn diese streckenweise nahezu im Dauermodus aktiv sind, ist dies dann auch nicht ganz im Sinne des Erfinders.
Liebe Grüße

Antwort von teilAuto & cityflitzer

Lieber Marcus, danke für Ihre Rückmeldung. Wir haben Ihren Wunsch an die zuständige Regionalleitung weitergeleitet. Versprechen können wir allerdings nichts, da jedes Winterreifen-Fahrzeug zusätzlichen Aufwand bedeutet und da immer genau abgewogen werden muss. Vielleicht können wir noch als Info anführen, dass man sich bei uns (im begrenzten Umfang) auch Schneeketten ausleihen kann. Wenn da Bedarf besteht, wenden Sie sich möglichst frühzeitig an kontakt@teilAuto.net.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.